BUND-Kreisgruppe Rhein-Sieg

Bläuling auf blütenreichen Wiesen

Margeriten (Leucanthemum) Margeriten (Leucanthemum)  (Pixabay Couleur)

Tagesveranstaltung in Kooperation mit dem Bergischen
Naturschutzverein Windeck e.V.


Der BUND pflegt mit großem Engagement unter anderem diese blütenreichen Wiesen in Windeck-Röcklingen. Die Pflege orientiert sich speziell am sehr seltenen und bedrohten Wiesenknopf-Ameisenbläuling, bieten jedoch gerade dadurch auch
einen hervorragenden Lebensraum für viele andere Insekten. Mit etwas Glück werden wir die Bläulinge und viele andere Falter beobachten können und etwas über ihre Lebensansprüche erfahren können. Ferngläser sind sehr hilfreich, wenn wir die Tiere gut sehen wollen!

Anmeldung: erforderlich

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

21. Juli 2024

Enddatum:

21. Juli 2024

Uhrzeit:

10-13 Uhr

Ort:

Ecke Heuweg/Katzensteinpfad; Keine Parkmöglichkeiten!

Veranstalter:

Brigitte Schmälter und Susanne Leisieffer-Suhre

Tel. 0176 322 93887
brigitte.schmaelter@bund-rsk.de

BUND-Bestellkorb